Besuche unsere Website im Darkmodus, um den Energieverbrauch zu senken und unser Ziel zu erreichen, CO₂-neutral zu werden.

Reicht Antivirus Aus? : Die Sichtweise eines Game Devs

Reicht Antivirus Aus? : Die Sichtweise eines Game Devs
May 16, 2024

Reicht eine Antivirus-Software (AV) wirklich aus, um alle Bedrohungen abzuwehren und böswillige Angreifer abzuwehren? Was ist die Meinung der Community und was können wir gemeinsam tun, um Malware besser abzuwehren? Hier ist der Standpunkt eines Spieleentwicklers zu Malware und was wir tun können, um uns besser vor solchen Bedrohungen zu schützen:

Warum Antivirus nicht mithalten kann

"Antivirus ist wie ein Wassergraben um eine Burg", erklärt der Spieleentwickler. "Es hält die offensichtlichen Eindringlinge fern, aber ein geschickter Angreifer kann Wege hineinfinden." Er taucht in die Welt der Windows-Schwachstellen ein. Als Entwickler kann er Code schreiben, der auf vielfältige Weise mit dem Betriebssystem interagiert. Das Beängstigende daran? Diese Methoden umgehen oft die Antivirus-Software, da legitime Windows-Anwendungen dieselben Techniken verwenden!

Microsoft bietet Entwicklern mit der Windows-API eine wahre Fundgrube an Code. Obwohl sie für die Erstellung von Programmen unschätzbar wertvoll ist, ist sie ein zweischneidiges Schwert. Dieser frei verfügbare Code kann als Waffe eingesetzt werden. Böswillige Akteure können diese Funktionen nutzen, um auf Ihrem System Chaos anzurichten, während die Antivirus-Software ahnungslos bleibt.

HIPS: Das wachsames Auge jenseits von Viren

HIPS ist ein Host-basiertes Intrusion-Prevention-System (HIPS). Im Gegensatz zu Antivirus, das nach bekannter Malware sucht, fungiert HIPS als wachsamer Wächter. Es überwacht alle auf Ihrem System laufenden Programme und Skripte und sucht nach verdächtigen Aktivitäten – Versuche, Systemdateien zu überschreiben, fragwürdige ausführbare Dateien abzulegen oder unbefugte Programme zu Ihrem Startup hinzuzufügen.

HIPS ist jedoch auch kein Allheilmittel. Einfache Tools wie PowerShell-Skripte und grundlegende Windows-API-Aufrufe können immer noch durch die Ritzen schlüpfen. Stellen Sie sich ein Skript vor, das im Hintergrund ein neues Administratorkonto auf Ihrem PC erstellt, Downloads seiner selbst plant, Hintertüren in Ihrer Firewall öffnet und den Remotezugriff aktiviert – alles ohne Ihr Wissen.

Die WSL-Hintertür: Wenn Antivirus am Steuer schläft

Noch besorgniserregender wird es mit dem Windows-Subsystem für Linux (WSL). Mit dieser Funktion können Sie Linux-Code direkt auf Ihrem Windows-Rechner ausführen. Das Problem? Die meisten Antivirus-Programme konzentrieren sich nur auf Windows-Bedrohungen. Dies öffnet Angreifern die Tür, WSL zu nutzen und Befehle im Hintergrund auszuführen, z. B. die Remote-Aktivierung per SSH. Im Wesentlichen erhalten sie die volle Kontrolle über Ihr System, während Sie nichts von den Linux-Machenschaften im Verborgenen wissen.

Wie können wir uns also schützen?

Die Nachrichten sind nicht alle schlecht. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Abwehrkräfte zu stärken:

Informiert bleiben: Halten Sie sich über die neuesten Windows-Schwachstellen und Sicherheitspatches auf dem Laufenden. Das Schließen bekannter Exploits ist entscheidend.

HIPS in Betracht ziehen: Eine robuste HIPS-Lösung kann das Systemverhalten überwachen und Sie bei verdächtigen Aktivitäten warnen.

Bilden Sie sich weiter: Das Verständnis grundlegender Sicherheitsprinzipien kann Ihnen helfen, rote Flaggen zu erkennen.

Sicheres Herunterladen üben: Laden Sie Software nur aus vertrauenswürdigen Quellen herunter. Vermeiden Sie das Klicken auf verdächtige Links oder Anhänge.

Schichten Sie Ihre Abwehr: Erwägen Sie je nach Bedarf zusätzliche Sicherheits-Tools wie Firewalls und Anwendungs-Whitelisting.

Sicherheit ist ein ständiger Kampf, und es gibt keine einzige Lösung. Aber durch das Verständnis der Grenzen von Antivirus und einen mehrschichtigen Ansatz können wir unsere Abwehr gegen moderne Bedrohungen erheblich verbessern.

Als Softwareentwickler ist uns die Meinung der Community sehr wertvoll, und Ihre Perspektive hilft uns, die von uns entwickelte Software zu verbessern und zu stärken.

Was fehlt Ihrer Meinung nach AV-Software? Lassen Sie es uns in unseren sozialen Medien wissen! @protectstar auf Social Media und Linkedin und @protectstar-inc auf Reddit.

Was this article helpful? Yes No
1 out of 1 people found this article helpful
Cancel Submit