Besuche unsere Website im Darkmodus, um den Energieverbrauch zu senken und unser Ziel zu erreichen, CO₂-neutral zu werden.

Die Top 5 der sichersten Social-Media-Plattformen im Jahr 2024

Die Top 5 der sichersten Social-Media-Plattformen im Jahr 2024
May 13, 2024

Social-Media-Plattformen gibt es überall und selbst die datenschutzbewusstesten Nutzer werden manchmal dazu verleitet, Profile zu erstellen. Aber welche Apps sind die sichersten im Jahr 2024? Wo kann man sich sicher vernetzen und austauschen? Hier stellen wir die Top 5 der sichersten Social-Media-Plattformen vor:

1. Briar (Hohe Sicherheit, Nischenpublikum):

Sicherheit: Open-Source, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Nachrichten und Anrufe, dezentrales Netzwerk (kein zentraler Server), erfordert manuelle Verbindung zwischen Nutzern (keine Telefonnummern oder E-Mails nötig).

Nachteile: Begrenzte Nutzerbasis, weniger benutzerfreundliche Oberfläche im Vergleich zu Mainstream-Plattformen, möglicherweise nicht ideal für Gelegenheitsnutzer.

Stärken: Keine gemeldeten Hacks oder Datenlecks, hochgradig anpassbare Sicherheitseinstellungen, Fokus auf Anonymität.

2. Signal (Starke Sicherheit, wachsende Beliebtheit):

Sicherheit: Open-Source, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Fokus auf Nutzerprivatsphäre, erfordert Telefonnummernverifizierung.

Nachteile: Begrenzte Inhaltsfunktionen im Vergleich zu anderen Plattformen, kann in einigen Ländern blockiert sein.

Stärken: Keine größeren Hacks in der Vergangenheit bekannt, häufige Sicherheitsupdates, wachsende Nutzerbasis, gute Balance zwischen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

3. Mastodon (Dezentrale Stärke, aktive Entwicklung):

Sicherheit: Dezentrales Netzwerk (kein Single Point of Failure), benutzergesteuerte Server (Instanzen), Ende-zu-Ende-Verschlüsselung optional (abhängig vom Server).

Nachteile: Lernkurve für neue Nutzer, die Inhaltsfindung kann schwierig sein, die Nutzerbasis ist kleiner als bei Mainstream-Plattformen.

Stärken: Keine größeren Datenlecks bekannt, aktive Entwicklergemeinschaft, die die Sicherheit ständig verbessert, anpassbare Datenschutzeinstellungen.

4. Element (Sicherheitsorientiert für Unternehmen):

Sicherheit: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Fokus auf sichere Kommunikation für Unternehmen, bietet sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Pläne an.

Nachteile: Richtet sich in erster Linie an Unternehmen, begrenzte Nutzerbasis für die private Nutzung, erfordert Kontoerstellung.

Stärken: Starke Sicherheitsfunktionen, ideal für die geschäftliche Kommunikation, regelmäßige Sicherheitsupdates, Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) obligatorisch.

5. Telegram (Gemischte Sicherheit, große Nutzerbasis):

Sicherheit: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nur für "Geheime Chats" verfügbar, Cloud-Speicherung, erfordert Telefonnummernverifizierung.

Nachteile: In der Vergangenheit Sicherheitslücken aufgetreten, Bedenken hinsichtlich der Datenspeicherungspraktiken, die große Nutzerbasis kann böswillige Akteure anziehen.

Stärken: Große und aktive Nutzerbasis, bietet eine Vielzahl von Funktionen jenseits des Messagings, 2FA verfügbar.

Diese Liste ist ein Ausgangspunkt; Sicherheit ist für alle Plattformen ein kontinuierlicher Prozess. Denken Sie daran:

Seien Sie vorsichtig: Teilen Sie keine sensiblen Informationen öffentlich.

Starke Passwörter & 2FA: Verwenden Sie einzigartige, komplexe Passwörter und aktivieren Sie immer die 2FA, sofern verfügbar.

Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen: Die meisten Plattformen bieten eine detaillierte Kontrolle über die Datenfreigabe.

Haben Sie Social-Media-Profile? Wie schützen Sie sich da draußen?

Was this article helpful? Yes No
Cancel Submit